Home » Krankheiten im Alter » Demenz Test

Wie mache ich einen Demenz Test?

Die Demenz gehört zu den häufigsten Krankheiten im Alter. Die tückische Erkrankung ist nicht heilbar und geht mit dem Verlust von wichtigen Funktionen des Gehirns einher wie Erinnerungsvermögen, Denken, Verknüpfen von Inhalten sowie räumliche und zeitliche Orientierung. Je früher die Erkrankung festgestellt wird, umso besser kann sie auch behandelt werden, um die Lebensqualität der Betroffenen und ihrer Angehörigen möglichst lange zu erhalten. Mit einer konsequenten Therapie kann der Krankheitsverlauf gelindert und herausgezögert werden. Mit dem Demenz Test können Angehörige bei ersten Anzeichen bei ihren Angehörigen Hinweise auf Demenz feststellen, was dann von medizinischer Seite abgeklärt werden sollte.

Wann macht man einen Demenz Test?

Alte Menschen müssen nicht gleich an Demenz erkrankt sein, für sie ist auch typisch, dass sie Dinge vergessen oder verwechseln. Hier den Unterschied zu sehen, ist nicht so einfach. Der Demenz Test gibt jedoch Hinweise, wenn erste Anzeichen vorliegen. Mit folgendem Fragebogen etwa können sie prüfen, ob Symptome von Demenz vorliegen und ob die Diagnose Demenz wahrscheinlich ist. Das ist der Fall, wenn mehr als drei Fragen mit Ja beantwortet werden.

Frage 1:

Hat die Vergesslichkeit Auswirkungen auf den Tagesablauf? Z.B., wenn die Angehörigen vergessen, wo sie eigentlich hin wollten.

Frage 2:

Gibt es Schwierigkeiten, gewohnte Handlungen durchzuführen? Z.B. wenn Angehörige nicht mehr wissen, dass sie das Wasser kochen müssen, um den Tee aufzugießen?

Frage 3:

Gibt es räumliche Orientierungsprobleme? Z.B. wenn Angehörige vom vertrauten Supermarkt nicht mehr nach Hause finden, oder umgekehrt?

Frage 4:

Fehlen den Senioren im Gespräch oft die richtigen Worte? Z.B. wenn Angehörige komplexe Sachverhalte nicht mehr beschreiben können oder nur noch zusammenhanglos sprechen.

Frage 5:

Gibt es zeitliche Orientierungsprobleme? Z.B. wenn Angehörige die Uhr lesen kann, aber nicht sagen kann, ob es früh am Morgen oder spät am Abend ist.

Frage 6:

Beurteilen Senioren Situationen falsch, dass Angehörige darauf aufmerksam machen müssen? Z.B. wenn Angehörige im Sommer den Wintermantel zum Spaziergang tragen wollen.

Frage 7:

Können Senioren ihre Rechnungen nicht mehr nachrechnen? Z.B. wenn Angehörige beim Einkauf das Wechselgeld nicht sicher nachrechnen kann.

Frage 8:

Verlegen Senioren Alltagsgegenstände, die dann an ungewöhnlichen Orten wieder gefunden werden? Z.B. wenn Angehörige den Fön im Kühlschrank finden, das Geschirr im Kleiderschrank oder die Armbanduhr im Schuhregal und ähnliches.

Frage 9:

Leiden die Senioren unter auffälligen Stimmungsschwankungen? Z.B. wenn Angehörige plötzlich sehr launisch und empfindlich, oder auch streitlustig sind.

Frage 10:

Denken Familienmitglieder häufig, dass sich die Senioren in letzter Zeit sehr verändert haben? Z.B. wenn Senioren immer fröhlich, aktiv und gesellig waren, nun aber lieber allein zu Hause bleiben, weil andere Menschen sie verunsichern.

Frage 11:

Haben Angehörige den Spaß an ihren früheren Hobbys verloren? Z.B. wenn Senioren antriebslos sind und kein Interesse mehr an Dingen zeigt, die früher Spaß gemacht haben.

Frage 12:

Vernachlässigen die Senioren die Hygiene? Z.B. wenn die Angehörigen früher eigentlich immer schick und ordentlich gekleidet waren und jetzt aber fleckige Kleidung trägt oder nicht mehr richtig putzt und den Müll nicht mehr nach draußen bringt. 

 

Wichtig für einen Demenz Test

Wichtig dabei ist: Jeder verwechselt einmal Namen oder vergisst Termine oder ähnliches. Doch oft ist bei alten Menschen die Grenze fließend zwischen typischer Vergesslichkeit und der Erkrankung Demenz. Weitere typische Anzeichen für Demenz sind Schusseligkeit, Konzentrationsschwäche, Schwierigkeiten bei der Zubereitung aufwendiger Gerichten, das Vergessen von Gesprächsinhalten vor kurzer Zeit, Präsenz des Langzeitgedächtnisses und ähnliches.

[affilinet_performance_ad size=728×90]

Lesen Sie weitere wissenswerte Beiträge rund um das Thema …

Krankheiten im Alter

Im Alter haben viele Senioren mit Beschwerden und Erkrankungen zu kämpfen, während andere bis ins hohe Alter körperlich und seelisch fit bleiben. Dabei gibt es einige typische Erkrankungen, die vor allem im Alter vorkommen. Chronische Erkrankungen oder schwere Krankheiten im Alter sind in der Regel schwer oder …

Weiterlesen

Gerontologie & Gerontopsychologie

Die Psychologie ist ein weites Feld, Experten entscheiden zwischen allgemeiner und differentieller Psychologie. Die allgemeine Psychologie befasst sich mit Gesetzmäßigkeiten im Denken, bei Emotionen, Wahrnehmungen und Stimmungen, die alle Menschen gemeinsam haben. Die differentielle …

Weiterlesen

Anspruch auf eine Pflegestufe bei Demenz

Patienten mit Demenz, aber auch Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder geistigen Behinderung mit einer eindeutig eingeschränkten Alltagskompetenz haben Anspruch auf die Pflegestufe 0. Mit den Änderungen zum Jahr 2017 in Pflegegrade wird daraus in der Regel der Pflegegrad 2, wobei die Betroffenen …

Weiterlesen

Altersschwerhörigkeit bei Senioren

Mit dem Alter haben viele Senioren mit der Altersschwerhörigkeit zu kämpfen. In Fachkreisen auch als Presbyakusis bezeichnet, tritt die Schwerhörigkeit vor allem bei Menschen ab 50 Jahren auf. Meist sind dann auch gleich beide Ohren betroffen. Die Schwerhörigkeit gehört zu den typischen Krankheiten im Alter …

Weiterlesen

Demenz Test

Die Demenz gehört zu den häufigsten Krankheiten im Alter. Die tückische Erkrankung ist nicht heilbar und geht mit dem Verlust von wichtigen Funktionen des Gehirns einher wie Erinnerungsvermögen, Denken, Verknüpfen von Inhalten sowie räumliche und zeitliche Orientierung. Je früher die Erkrankung festgestellt …

Weiterlesen

Inkontinenzmaterial, Reizblase & Blasenschwäche

Die Inkontinenz ist eine der typischen Krankheiten im Alter. Betroffene Senioren leben ständig in Angst, sich unterwegs einzunässen und schämen sich für die Beschwerden, oftmals selbst vor dem Arzt. Die Inkontinenz lässt sich jedoch mit hochwertigem Inkontinenzmaterial gut in den Griff bekommen. Zudem helfen …

Weiterlesen
Loading