Sitemap

Die Pflegegrade kennen und Pflegegeld erhalten

Man muß schon die einzelnen Pflegegrade kennen und richtig beantragen, um für seine Angehörigen das korrekte Pflegegeld zu bekommen. Wenn auffällt, dass Angehörige immer schwächer werden und mehr Bedarf an Unterstützung haben, ist ein wichtiger Schritt, die Pflegestufe zu beantragen. Zuständig ist die Pflegekasse …

Pflegehilfe bzw. Hilfe zur Pflege als Sozialleistung

Pflegehilfe oder Hilfe zur Pflege ist eine Ergänzung zur Pflegeversicherung, wenn diese nicht alle Kosten der Altenpflege übernimmt oder die Kosten durch die gesetzliche Pflegeversicherung nicht gedeckt sind. Für die Pflege zuhause bieten Pflegestützpunkte und ähnliche Beratungsstellen kostenlose Beratung an …

Pflegegeld für Angehörige

Nach Möglichkeit können Pflegebedürftige selbst darüber entscheiden, wer sie pflegen soll und wo sie gepflegt werden möchten. Werden Senioren zu Hause von Angehörigen, Freunden oder Bekannten gepflegt, gibt es von den Pflegekassen Pflegegeld für Angehörige bzw. die Betreuenden. Die Höhe des Pflegegeldes …

In der Tagespflege sind Sie nicht allein

Angehörige finden in verschieden Angeboten zur Tagespflege eine wertvolle Unterstützung bei der Pflege ihrer Angehörigen. Wenn Pflegebedürftige zu Hause betreut, können sie durch diese Hilfe eine Auszeit nehmen, sich erholen und wissen ihre Angehörigen in professionellen Händen. Die Tagespflege gehört zu …

Liebevolle und qualifizierte Altenpflege

Bei der Altenpflege geht es hauptsächlich um die Betreuung und die Pflege älterer Menschen, die sich nicht mehr selbst versorgen können. Wichtigstes Ziel dabei ist, den Menschen eine würdige Lebensqualität zu bieten. Wenn Menschen körperlich und geistig abbauen, können sie häufig nicht mehr umfassend am …

Ausbildung Altenpflege & Weiterbildung Pflege

Der Beruf des Altenpflegers ist vielseitig und bringt viele Karrieremöglichkeiten mit sich. Doch wie sehen die tatsächlich aus? Wie wichtig ist dabei die Aus- und Weiterbildung Altenpflege? Welche Ausbildungen sollte man haben, um sich weiter qualifizieren zu können? Nach der dreijährigen Ausbildung sind die Absolventen …

Ihr ambulanter Pflegedienst kommt gern zu Ihnen nach Hause

Ein ambulanter Pflegedienst unterstützt pflegebedürftige Senioren und ihre Angehörigen bei der täglichen Pflege und Versorgung zu Hause. Die Familie erhält so im Alltag wertvolle Unterstützung, damit Angehörige neben der Pflege noch ihrem Beruf nachgehen können. Die Mitarbeiter der ambulanten Pflegedienste …

Altenpfleger – Beruf oder Berufung?

Kaum eine Tätigkeit wie der Altenpflegeberuf wird so unterschätzt oder falsch bewertet. Das verwundert, da es den anspruchvollen Lehrberuf der Altenpflegerin mit einer dreijährigen Ausbildung schon seit einigen Jahren gibt. Die Schwerpunkte zeigen, wie anspruchsvoll und vielseitig das Berufsbild der Altenpfleger tatsächlich …

Pflege Zuhause ist machbar

Viele Familien mit pflegebedürftigen Angehörigen entscheiden sich für die Pflege Zuhause. Das stellt eine große Herausforderung dar und ist mit verschiedenen Rechten und Pflichten verbunden. Denn es gibt zahlreiche Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung und Hilfe bei der Pflege zu Hause …

Krankheiten im Alter

Im Alter haben viele Senioren mit Beschwerden und Erkrankungen zu kämpfen, während andere bis ins hohe Alter körperlich und seelisch fit bleiben. Dabei gibt es einige typische Erkrankungen, die vor allem im Alter vorkommen. Chronische Erkrankungen oder schwere Krankheiten im Alter sind in der Regel schwer oder …

Gerontologie & Gerontopsychologie

Die Psychologie ist ein weites Feld, Experten entscheiden zwischen allgemeiner und differentieller Psychologie. Die allgemeine Psychologie befasst sich mit Gesetzmäßigkeiten im Denken, bei Emotionen, Wahrnehmungen und Stimmungen, die alle Menschen gemeinsam haben. Die differentielle …

Pflegestufen oder Pflegegrade?

Pflegestufen bzw. Pflegegrade, was ist das eigentlich? Die verschiedenen Pflegestufen bzw. seit 2017 s.g. Pflegegrade beschreiben den individuellen Pflegebedard und Hilfsbedarf bei pflegebedürftigen Menschen, der mit verschiedenen Leistungen der Pflegeversicherung verbunden ist. Angehörige müssen für diese Leistungen …

Altenhilfe für Senioren

Im Alter kann der Alltag mit Einkaufen, Haushalt und Garten durchaus beschwerlich werden. Scheinbare Kleinigkeiten wie Treppenstufen oder volle Einkaufstaschen können dann zum Problem für Senioren werden. Mit einigen nützlichen Alltagshilfen für Senioren lässt sich das Leben betagter Mitmenschen mitunter …

Pflegekasse & Pflegeversicherung

Die Pflegekasse ist das Trägerorgan für die Pflegeversicherung. Die Pflegekassen sind zwar eigentlich eigenständige Behörden, sind aber verwaltungstechnisch den Krankenkassen direkt zugeordnet. Als Körperschaften des öffentlichen Rechts erstellen sie Pflegegutachten und organisieren die Versorgung mit Pflegehilfsmitteln …

Ambulante Pflege Kosten

Durch ihre Beiträge zur Pflegeversicherungen haben gesetzlich Versicherte Anspruch auf Hilfe im Falle der Pflegebedürftigkeit. So übernimmt die Pflegeversicherung etwa die Kosten für ambulante Pflegeleistungen. Neben Pflegesachleistungen wie die Versorgung durch einen Ambulanten Pflegedienst erhalten sie alternativ Pflegegeld …

Die richtige Pflegestufe beantragen

Um Leistungen aus der gesetzlichen Pflegekasse zu beziehen, müssen Pflegebedürftige einen Pflegegrad bzw. ein Pflegestufe vorweisen. Diese Pflegestufe bzw. Pflegegrad muss zuvor bei der Pflegekasse beantragt werden. Bis zum 31.12.2016 wurde die Pflegebedürftigkeit in drei unterschiedliche Pflegestufen unterteilt …

Die Pflegeversicherung Leistungen

Pflegebedürftige Senioren erhalten Leistungen der Pflegeversicherung im Rahmen der Altenhilfe. Zum Beispiel übernimmt die Versicherung Kosten für die Pflege zuhause oder in einer Pflegeeinrichtung.
Was sind Leistungen der Pflegeversicherung? Die Leistungen der Pflegeversicherung müssen beantragt werden …

Erfolgreich Pflegegeld beantragen

Sie haben den Entschluss gefasst, ihre Eltern, Großeltern oder gute Freunde selbst zu Hause zu pflegen? Dann gehören Sie zu den zwei Drittel der Menschen, die sich dieser ehrenvollen Aufgabe gewidmet haben. Auch der Gesetzgeber lobt diese Eigeninitiative und möchte alle Menschen, die Pflegebedürftige zu Hause haben …

Anspruch auf eine Pflegestufe bei Demenz

Patienten mit Demenz, aber auch Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder geistigen Behinderung mit einer eindeutig eingeschränkten Alltagskompetenz haben Anspruch auf die Pflegestufe 0. Mit den Änderungen zum Jahr 2017 in Pflegegrade wird daraus in der Regel der Pflegegrad 2, wobei die Betroffenen …

Seniorenwohnungen sollen altersgerecht sein

Ein eigenes Haus oder die langjährige Wohnung wächst vielen Menschen ans Herz. So verwundert es nicht, wenn viele alte Menschen mit dem betreuten Wohnen im gewohnten Umfeld bleiben möchten und ihre eigenen vier Wände nach Möglichkeit nicht aufgeben möchten. Dennoch können der Haushalt, der Garten, Treppen oder …

Seniorenbetreuung als Teil der Seniorenhilfe

Die Seniorenbetreuung ist ein wesentlicher Teil der Seniorenhilfe. Viele Senioren verfügen im Alltag nicht mehr über die nötige Kraft und Ausdauer und benötigen daher eine Unterstützung. Dinge wie der Haushalt, Einkäufe, Arztbesuche und ähnliches fallen immer schwerer. Die Seniorenbetreuung entlastet …

Mehr Pflegezeit für die Altenpflege

Die Pflege bedeutet für Angehörige, die ihre pflegebedürftigen Eltern, Kinder oder Partner zu Hause pflegen eine enorme Belastung und Herausforderung. Daher ist es eine große Entlastung, wenn sich die Betroffenen vom Beruf freistellen lassen können. Arbeitnehmer haben somit für die Altenpflege Anspruch …

Pflegeberatung mit Infos zum Pflegegeld

Wenn in der Familie ein Angehöriger aufgrund des Alters pflegebedürftig ist, sind damit auch viele Fragen und Unsicherheit bei den Angehörigen verbunden. Hier helfen die Pflegeberater der Krankenkassen bzw. Pflegekassen weiter und beantworten alle Fragen zum Thema Altenpflege …

Tarifvertrag Pflege

Die Altenpflege ist in vielen Bereichen gesetzlich geregelt. Auch für den Verdienst Altenpflege gibt es viele Regelungen, welche von Bundesland zu Bundesland verschiedene sind und auch vom Träger der jeweiligen Seniorenheime oder Pflegeheime abhängen. Denn hier kann man kirchliche, private und öffentliche Träger unterscheiden. Jeder dieser Träger regelt …

Altenpflegerin Ausbildung Gehalt

Die Arbeit als Altenpfleger ist ein sehr verantwortungsvoller Job. Neben der Betreuung und Pfleger der älteren und teils auch hilfsbedürftigen Generation steht auch die Beratung, die Unterstützung im Alltag und viel soziale Kompetenz im Vordergrund. Wer gern mit Menschen zusammen arbeitet, eine soziale Ader hat und einen Job mit Zukunft sucht, für den ist …

Altenpflegehelferin Gehalt

Heute werden die Menschen immer älter, was zur Folge hat, dass auch die Fürsorge und Pflege für die Senioren immer größer wird. Neben den pflegenden Angehörigen gibt es jede Menge Fachleute, die sich in der häuslichen Altenpflege, im Altersheim oder auch im Pflegeheim um das Wohl der älteren Generation kümmern. Um die Bewohner fachkundig betreuen …

Das Altenpflege Gehalt wird steigen

Informationen zum Gehalt sind für die Berufswahl ein wichtiges Kriterium, auch in der Altenpflege. Altenpfleger kümmern sich um alte und hilfsbedürftige Menschen, beraten sie und ihre Angehörigen in vielen Bereichen. Doch wichtig ist, dass in der Altenpflege Gehalt und Karrierechancen sehr unterschiedlich sein können …

Antrag Pflegestufe

Neuer Beitrag Antrag Pflegestufe … Der Beitrag Antrag Pflegestufe ist schon in Vorbereitung … Hinterlassen Sie uns bitte Ihre Emailadresse, wir informieren Sie gern, sobald der Beitrag Antrag Pflegestufe erschienen ist …

Inkontinenzmaterial, Reizblase & Blasenschwäche

Die Inkontinenz ist eine der typischen Krankheiten im Alter. Betroffene Senioren leben ständig in Angst, sich unterwegs einzunässen und schämen sich für die Beschwerden, oftmals selbst vor dem Arzt. Die Inkontinenz lässt sich jedoch mit hochwertigem Inkontinenzmaterial gut in den Griff bekommen. Zudem helfen …

Demenz Test

Die Demenz gehört zu den häufigsten Krankheiten im Alter. Die tückische Erkrankung ist nicht heilbar und geht mit dem Verlust von wichtigen Funktionen des Gehirns einher wie Erinnerungsvermögen, Denken, Verknüpfen von Inhalten sowie räumliche und zeitliche Orientierung. Je früher die Erkrankung festgestellt …

Altersschwerhörigkeit bei Senioren

Mit dem Alter haben viele Senioren mit der Altersschwerhörigkeit zu kämpfen. In Fachkreisen auch als Presbyakusis bezeichnet, tritt die Schwerhörigkeit vor allem bei Menschen ab 50 Jahren auf. Meist sind dann auch gleich beide Ohren betroffen. Die Schwerhörigkeit gehört zu den typischen Krankheiten im Alter …

Die Weiterbildung Altenpflege sichert den Job

Wer nach seiner Ausbildung zum Altenpfleger und einigen Jahren Berufserfahrung noch ein wenig höher auf die Karriereleiter steigen möchte, der sollte sich einmal mit dem Thema Weiterbildung Altenpflege befassen. Es ist bereits heute eine Tatsache, dass auch in den nächsten Jahren immer mehr ältere Leute geben wird …

Umschulung Altenpflege mit Zukunftsaussichten

Pflegebedürfige Senioren brauchen gut ausgebildete und motivierte Fachkräfte, um den schwerer gewordenen Alltag würdevoll bewältigen zu können. In den Pflegeeinrichtungen und Seniorenheimen sind Altenpfleger dringend gesuchte und nicht wirklich schlecht bezahlte Fachkräfte. Und da diese Fachkräfte auch …

Altenpflegeschule & Fachseminar für Altenpflege

Bundesweit gibt es zahlreiche Altenpflegeschulen bzw. Fachschulen für soziale Berufe bzw. Fachschulen für Pflegeberufe. Die unterschiedlichen Bezeichnungen, darunter auch Fachseminar für Altenpflege, meinen jedoch immer das gleiche. Diese Fachschulen vermitteln während der Ausbildung das theoretische Wissen zum …

Altenpflegeausbildung

Eine gute Ausbildung in der Altenpflege ist heute ein recht sicherer Job mit Perspektive. Denn Altenpflegekräfte werden auf dem Arbeitsmarkt dringend gesucht. Heute arbeitet über eine Million Beschäftigte in diesem Bereich. Dennoch herrscht ein Mangel an Fachkräften, auch in der Pflegebranche. Eine Altenpflegeausbildung bietet …

Polnische Pflegekräfte als sinnvolle Alternative

Für die Pflege von Angehörigen greifen viele Familien häufig auf professionelle Pflegekräfte aus Osteuropa zurück. Viele Senioren möchten im gewohnten Umfeld bleiben, sodass eine polnische Pflegekraft eine sinnvolle Alternative für die Pflege Zuhause ist. Was sind die Vorteile? Worauf sollten Familien achten?

24 Stunden Pflege & Intensivpflege

Viele Familien greifen bei der Betreuung und Pflege von pflegebedürftigen Angehörigen auf Pflegekräfte vor allem aus Ost- oder Südeuropa zurück. So können die Senioren lange eigenständig und gut versorgt in der eigenen Wohnung bleiben. Die Pflegekräfte kümmern sich rund um die Uhr um die Senioren und bieten Unterstützung …

Seniorenheim & Seniorenresidenz

Die Menschen werden heute immer älter. Manche von Ihnen leben ein Leben lang in den eigenen vier Wänden, andere wiederum entscheiden sich im Lauf der Jahre für einen schönen Lebensabend in einem Seniorenheim. Doch worin genau liegen eigentlich die Unterschiede zwischen einem Altenwohnheim, einem …

Mit dem Pflegenavigator ins richtige Pflegeheim

Im Alter in ein Pflegeheim zu ziehen, steht wohl bei den wenigsten Senioren ganz oben auf der Wunschliste. Manchmal machen es aber gewisse Umstände notwendig, wie etwa, dass sich die Angehörigen zu Hause nicht mehr ausreichend um die Pflege kümmern können, doch einmal darüber nachzudenken …

Der Patientenlifter, ein Hilfsmittel für bettlägrige Senioren

Die Pflege von vor allem bettlägerigen Menschen kann schon sehr aufwändig sein. Insbesondere das Hochheben, umlagern oder auch das Aufrichten kostet einige Mühe und kann je nach Konstitution des Bettlägerigen auch viel Kraft kosten. Wie gut, dass die moderne Technik mit dem Patientenlifter hierzu eine technische Alternative …

Palliativpflege – Lebensqualität bis zum Ende

Irgendwann im Leben kommt für viele Menschen einmal der Tag, an dem er chronisch schwer krank wird oder unter einer fortschreitenden degenerativen Krankheit leidet, welche am Ende eine nur noch begrenzte Lebensdauer zur Folge hat. Diese möchten dennoch bis zum Ende ihres Lebens ein würdevolles Dasein ohne Schmerzen …

Betreuungsvollmacht richtig aufsetzen

Bei der Betreuungsvollmacht sprechen Experten auch von der Betreuungsverfügung. Eine solche Vollmacht ist wichtig, damit Familien für ihre schwer kranken oder dementen Angehörigen und in deren Sinn Entscheidungen treffen können. Das ist vor allem wichtig bei plötzlichen Ereignissen wie Schlaganfall oder …

Bewerbung Altenpflege

Bei einer Bewerbung gilt es, auf viele Details zu achten. Mit der Bewerbung Altenpflege bemühen sich vor allem Frauen um einen Job bei einem Ambulanten Pflegedienst oder in einer Pflegeeinrichtung. Auch wenn die Jobaussichten aufgrund des großen Bedarfs gut sind, helfen doch einige Tricks und Tipps bei der Bewerbung weiter …

Altenpflegehelferin ist eine schöne Aufgabe

Die Altenpflegehelferin ist ein alternativer Altenpflegeberuf zu Altenpflegefachkraft. Der Beruf der Altenpflegehelferin ist für alle die richtige Wahl, die gern alten Menschen helfen. Sie bieten etwa Unterstützung bei täglichen Dingen wie beim Essen und Trinken, bei der Körperpflege oder bei anderen Kleinigkeiten …

Berufsbekleidung Pflege

Die Tätigkeit in einem Pflegeheim oder bei einem ambulanten Pflegedienst bringt nicht nur eine große menschliche und soziale Verantwortung mit. Bei der Versorgung und Pflege bedürftiger Senioren kommt es darauf an, körperlich und seelisch fit und belastbar zu sein. Das gilt auch für die passende Berufsbekleidung Pflege …

Altenpflege Heute

Die Altenpflege hat sich im Laufe der Jahre extrem gewandelt. Was früher einen noch eher recht verstaubten und eintönigen Charakter hatte, weist heute viele moderne Zuge auf. In früheren Zeiten, wo unsere Eltern noch Kinder und unsere Großeltern noch jung waren, hatte die Altenpflege einen eher langweiligen, wenn nicht …

Pflegende Angehörige brauchen Unterstützung

Die Pflege von Angehörigen ist für jede Familie eine Herausforderung, emotional, organisatorisch, körperlich und finanziell. Doch pflegende Angehörige erhalten auch vielseitige Unterstützung und Hilfe, auf die sie Anspruch haben. Das ist vielen Angehörigen gar nicht bekannt …

Altenpflegemesse

Die Altenpflegemesse „Altenpflege“ ist eine jährliche Messe für Hersteller und Dienstleister im Bereich der Altenpflege und Seniorenhilfe. Die Messe findet bereits seit 1990 an den wechselnden Standorten Nürnberg und Hannover. 2017 fand die Messe in Nürnberg statt, im März 2018 wird sie wieder Hannover ausgerichtet. Dabei präsentieren zahlreiche nationale und …

Hilfsmittel für Senioren

Wenn man im Alter krank oder pflegebedürftig wird, kommt es recht häufig vor, dass man neben den Medikamenten auch einige Hilfsmittel braucht. Die Kranken- und Pflegeversicherungen haben hierzu ein sogenanntes Hilfsmittelverzeichnis geschaffen, in dem heute eine extrem große Zahl an Hilfsmitteln zur Verfügung stehen …

Altenheim & Altenpflegeheim

Worin genau liegen die Unterschiede zwischen einem Altenwohnheim, einem Altersheim, einem Seniorenheim, einem Pflegeheim oder gar einer Seniorenresidenz? Alle diese Wohnangebote haben vieles gemeinsam und die Unterschiede liegen im Detail. Hauptsache ist, dass unsere Lieben ein altersgerechtes Wohnen …

Pflegeplanung & Pflegeprozess

Die Pflegeplanung ist eine wichtige Arbeitsmethode in der Altenpflege und die Basis für einen vernünftigen Pflegeprozess. Damit soll eine systematische Dokumentation und nachvollziehbare Pflege ermöglicht werden. Die Pflegeplanung ist mit Krankenpflegegesetz von 1985 rechtsverbindlich. Bei der Planung des Pflegeprozesses …

Alltagsbegleiter, die rechte Hand für den Alltag

ie leben allein und wünschen sich jemanden, der Sie hin und wieder einmal beim Einkauf begleitet, mit Ihnen Karten spielt oder Gespräche führt? Oder haben Sie als Angehöriger pflegebedürftige Eltern und wünschen sich von Zeit zu Zeit einmal jemanden, der zu ihnen …

Loading